Reisen - Resor

 

Reisen, resor, Floby, 5- 2014


Resor denna månad – stor bildreportage om resan till Buseck – spår 0 dagar ,därefter besök på nya huvudkontoret hos LENZ och avslutningsvis en tågresa i Schleswig Holstein – bilderna får talar för sig .

Reisen diesem Monat  - eine große Bildreportage  der Busecker Spur 0 Tage.

Natürlich hatten wir auch dieses Jahr einen Infostand für den Kieler Spur 0 Club. Freund Helmut und ich machten auch einen Rundgang unter den Ausstellern. In diesem Jahr waren noch mehr Aussteller  - als im Vorjahr.

Welche Aussteller und Anlagen vorhanden waren, sind hier ersichtlich.

 

JJa Wolfgang -Text ist nur internt gemeint

 

 


 

Natürlich hatten wir viele nette Gespräche mit Besuchern und auch Ausstellern.

Von jmdampf (einer neuen Firma) erhielten wir eine neue Kupplung für Spur 0  – darüber werden wir gesondert im Schalter „ Test „ berichten.

Ja, und wer noch nicht in Buseck war -  es gibt da auch eine Dauerausstellung – eine Treppe hoch  - ist auch sehr sehwert.

Auch hier gibt es für jeden etwas – nicht nur Spur 0. Aber lassen wir die Bilder für sich sprechen.


Nach der Ausstellung hatten wir dann auf der Rückreise noch einer Einladung nach zu kommen.

Freund Lenz hatte uns eingeladen – das neue Hauptkontor in Giessen zu besuchen.

Ein sehr interessanter Besuch – nicht nur die neuen Räumlichkeiten bestechen – sondern auch die neuen

Kontrollfunktionen von gewissen Modellen, bevor sie an die Händler (und Endkunden) ausgeliefert werden.

Auch erhielten wir Information über kommende Modelle und Finessen die da verbaut werden..

Aber da möchte ich nicht vorgreifen und überlasse es Freund Lenz selber darüber auf seiner Hausseite zu berichten.

Also liebe Spur 0 Freunde da kommt so einiges auf euch zu.

Zum Abschluss kochte der Chef dann noch selber Kaffee für die nördlichen Besucher.

Danke an den Chef und seinen  Mithelfer.

H Hoffe es hat gefallen - und nun noch eine Tagesreise

 

Ja und dann machten wir noch eine Reise im Zeichen der Eisenbahn. Einmal SH Ticket  für 2 Personen.

Teil 1 dieser Reise – von  Kiel über Neumünster  nach Hamburg. Wer viel Farbe sehen will sollte in Neumünster aussteigen ,da hier 8 Anbieter den Bahnhof anlaufen .

Hamburg hat natürlich viel anzubieten, wir begnügten uns mit paar Stunden – HBF – bis zum Rathaus – ja schade das es keine Straßenbahn mehr da gibt –also alle diese Busse -1 – 2 und 3 teilig  - ist nicht gerade das Gelbe vom Ei .

T  Tja nix mit Strassenbahn - Busse -Busse 1-2-3 Teilig (hatten die eine grüne Blankette ?)

 

Danach ging es dann weiter von Hamburg über Bad Oldesloe nach Lübeck. Leider  war Zug mäßig nicht viel da los –hätte gerne den neuen DSB ICE gesehen oder die Gummischnauze

Aber fast alles nur DB rot.

So ein Fußmarsch in die Altstadt war angesagt – und auch das Mittagessen  im Ratskeller – lecker. Da waren  kleine Abteile

Ich konnte es nicht lassen  - dachte da an gewisse „ möchte sein Modellbahner „ – da war ein Schild auf Platt Deutsch „

Klookschietereck „ – dürfte nicht schwer sein  das zu erraten.


Danach kam dann für heute der letzte Teil dieser Reise, von Lübeck  über Eutin – Plön (Holsteinische Schweiz)  nach Kiel.

Nun hätte man die Pausen in Hamburg und Lübeck übersprungen – hätte man noch bis Flensburg und zurück über Schleswig Rendsburg  nach Kiel fahren können.

Das alles für 15 Euro per Person  - na vielleicht  nächstes mal.

  Ja da wären wir wieder in Kiel


 



 




 


 

 

 

Reisen/resor
 
 

Berichte / Beschreibungen von der alten Hausseite zu diesem Schalter finden Sie hier

Beskrivningar från den gamla hemsidan hittar ni här 

 http://modellundbahn.com/oldsite  

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 


 
 

2013..........................................................................

Reisen ,resor ,Floby ,November 2013

Då var det dags för nordens Innotrans mässa – Nordic Rail i Jönköping. Jag fick inbjudan från Falköpingsföretaget BS.

För mer Info se här:http://bsverkstader.se/var-verksamhet  

För våran del var det 4de gången som vi besökte mässan. Många företag visade sitt utbud upp – visst fick vi igen en del impulser för kommande modellprojekt. Här nu till bildreportaget – se även BS motortralla på utsidan av utställningshallen – kanske ett kommande modellprojekt.

Hier der Bericht von der Nordic Rail Messe in Jönköping.

Diesmal hatten wir die Einladung von der BS Werkstadt in Falköping erhalten .Für mehr Info sehe hier:

 http://bsverkstader.se/var-verksamhet

Es war das 4te mal das wir die Messe besuchten – viele Hersteller waren wieder vertreten und wir konnten wieder ein paar Impulse für kommende Modellprojekte dokumentieren .

Siehe z.b. abschließende Bilder außerhalb der Ausstellungshallen.   

Und nun zu den Bildern. Mit freundlichen Grüßen  Jürgen

und hier die Firma aus Falköping "BS"

und hier die Freunde aus Kiel

na -die kennen wir doch

und die ist doch auch auf der MOB in Floby

schade -war nicht verkäuflich

wahrscheinlich für den Mondausbau gedacht

und hier was neues von BS aus Falköping

vielleicht ein kommendes Spur 0 Objekt

Das war der Besuch bei Nordic Rail -nächstes mal 2015

 

Reisen – resor, Floby, augusti 2013

Semester i Falköpingstrakten?  Gör gärna ett besök i Åsle Tå – en resa tillbaka –sådär 200 år. Bilderna visar lite av dom 18 byggnader som man bevarad. Urlaub in der nähe von Falköping? Dann sollte man gerne das Dorf Åsle Tå besuchen – eine Reise in die Vergangenheit – so an die 200 Jahre zurück . Hier einige Bilder von den 18 Gebäuden die vorhanden sind.  Und nun zu den Bildern .

 
 
 

 
 
Reisen, resor, Floby Mai 2013
Endast på tyska

Wie schon im Schalter ,€žNeues, angekündigt ,ging auch in diesem Jahr die Reise nach Buseck zu den Spur 0 Tagen. Wieder in Begleitung mit Freund Helmut. Die Reise ohne Anmerkung und ohne Stau auf der Autobahn. Am Freitag dann erst mal der Aufbau unseres Infostandes mit den letzten Neuheiten vom Kieler Spur 0 Club und der MOB.Danach dann schon mal einen Rundgang gemacht, um zu sehen was am nächsten Tag auf die Besucher wartete.Wie die folgenden Bilder zeigen, so waren viele Hersteller dabei ,€“leider waren nicht die Firma Brawa und MBW vertreten , was natürlich ein kleines Minus war.Dies wurde aber aufgewogen da fast alle anderen Namhaften Hersteller,besonders aus dem Zubehörsektor dabei waren . Auf den Bildern erkennen wir u.a. Freund Uhde,
Moog, und Freund Stefan –und wer Glück hatte , konnte auch bisschen plaudern mit Freund Lenz und Freund Schnellenkamp u.a.

Bevor wir nun zu den Bildern kommen ,€“hier schon ein kleiner Film Link:
 
http://www.youtube.com/watch?v=JYpLdhGdp7c .

Und nun zu den Bildern , die letzten Bilder ,€“ was es u.a. an Bauteilen bei Moog gibt.

angekommen

Freund Helmut bei der Kontrolle der letzten G6 Einheiten

Info von der MOB

ETS








Freund Stangel


Natürlich war auch Freund Stefan dabei ........


Auch bei Schnelli immer Hochbetrieb



viel Betrieb auch bei unserem Nachbarn

Freund Masinka.  zeigte seine V75 und weitere Wagen


und was gab es bei Freund Moog am Stand ?





Nachfolger von Freund Dora

Freund Helmut und Reinhart freuen sich über gute Geschäfte ......










Ja -apropo Freund Moog -die nächsten Bilder als online Katalog was er so macht








Das war es von Buseck .....
danach zurück nach Kiel zur JHV des Kieler 0 Clubs und danach dann noch eine Reise nach Lübeck
hier geht es dann weiter ....

 http://modellundbahn.com/oldsite